Schülervertretung

Unsere Schülervertreterinnen und Schülervertreter vertreten die Interessen der gesamten Schülerschaft gegenüber der Schulgemeinschaft. Hierbei arbeitet die Schülervertretung eng und vertrauensvoll mit dem Verbindungslehrer Herr Geertsen und der Schulleiterin Frau ten Thij zusammen. Hierfür finden u.a. regelmäßige gemeinsame Sitzungen und Beratungen statt. Unsere Schülervertretung trifft sich in der Regel alle 14 Tage für zwei Schulstunden, um gemeinsam in der Aula aktuelle Themen und Projekte zu besprechen.

Zu Beginn diesen Schuljahres wurde ein neuer SV-Vorstand gewählt: Tereza, 10b (Schulsprecherin), Esther, 6c (stellvertretende Schulsprecherin) und Denis, 10c (stellvertretender Schulsprecher).

Wissenswertes zum Schluss:

In den Schulen der Mittel- und Oberstufe (Sekundarstufe I und II) wählt die Schülerschaft einer Klasse oder der Gruppe, die in Schulen ohne Klassenverband die Aufgabe der Klasse hat, eine Klassensprecherin oder einen Klassensprecher und eine Stellvertreterin oder einen Stellvertreter für die Dauer eines Schuljahres. Die Klassensprecherinnen und -sprecher bilden den Schülerrat der Schule. Der Schülerrat übt die Mitbestimmungsrechte in der Schule aus. Die Schulleiterin oder der Schulleiter unterrichtet den Schülerrat über alle wesentlichen Angelegenheiten des Schullebens. An Schulen mit mindestens fünf Lehrkräften kann der Schülerrat zu seiner Beratung eine Verbindungslehrerin oder einen Verbindungslehrer und eine Stellvertreterin oder einen Stellvertreter wählen (Quelle: Hessisches Kultusministerium).

Die nächste SV-Sitzung findet statt am: Mittwoch, 17.11.2021, 3. und 4 Stunde in der Aula.

Themen (Auswahl): Projekte im laufenden Schuljahr, “Bewegte Pause”, Schulkiosk, Bussituation